AGB

Zuerst möchten wir uns bei unseren Kunden für Ihr Interesse an unserem Online Angebot sowie für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken. Alle von uns angebotenen Produkte sind grundsätzlich Originalware!

 

Bestellung:

Die Bestellung ist über unser Shop System ganz einfach und in wenigen Schritten erledigt. Legen Sie die gewünschten Artikel mit dem Warenkorb-Button in den Warenkorb und folgen Sie von dort aus  den während des Bestellvorgangs angegebenen selbsterklärenden Schritten.

Nach Eingang Ihrer Bestellung erfolgt bei Angabe einer eMail-Adresse eine Auftragsbestätigung in der die Daten Ihrer Bestellung nochmals aufgeführt sind. Mit der Auslieferung der Bestellung ist der

Kaufvertrag zwischen uns im entsprechenden Umfang geschlossen.

Vertragspartner für alle Bestellungen wird:

J-Store
Inhaberin: Yuki Kroll
Geschäftsführung: Henning Kroll
Kantstr. 125
10625 Berlin

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 221136854

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lieferzeiten:
Die Lieferung der bei uns bestellten Artikel erfolgt in der Regel innerhalb von ca. 2 bis 3 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung.

Bezahlung & Preise:
Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert! In unserem Webshop werden die genannten Preise in Euro inkl. MwSt. (7% bei Büchern und Zeitschriften, 19% bei allem Anderen) berechnet. Hinzu kommt gegebenenfalls Porto und unter Umständen Verpackung.

Bei allen Preisangaben auf unserer Website bleiben Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Infos sind ohne Gewähr.

Inlands- und europäische kunden können zwischen Bank Überweisung, Paypal und Kreditkarte wählen. Bitte überweisen Sie nichts, bis Sie eine Nachricht bzw. eine Zahlungsaufforderung von uns erhalten haben. In dieser teilen wir Ihnen gegebenenfalls die Kontodaten für Ihre Überweisung mit, sowie den Gesamtbetrag inklusive der anfallenden Versandkosten!

 

Versandkosten:
Die Versandkosten richten sich nach den jeweils aktuellen Preisen der Deutschen Post bzw DHL.
Verpackungs- und Handlingkosten fallen in der Regel nicht an. Entsprechend der Größe und des Gewichtes bieten wir in der Regel den günstigsten Versandweg an.

Beispiele für aktuelle Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Großbrief: 2,10€
Päckchen (unversichert, Deutsche Post): 4,10€
DHL Paket (versichert): 7,00€

Stornierungen / Änderungen:
Sollten Sie Ihre Bestellung abändern oder stornieren wollen, so ist dies per E-Mail möglich. Bitte beachten Sie, dass dies aus Gründen der Nachvollziehbarkeit telefonisch grundsätzlich nicht möglich ist. Bitte beachten Sie, dass eine Änderung oder Stornierung nach dem Versand der Ware nicht mehr möglich ist.

Kontaktaufnahme mit uns: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Angaben unter dem Punkt "Kontakt" auf unserer Website.

Altersnachweis:
Wir behalten uns vor für Artikel die dem Jugendschutzgesetz unterliegen  einmalig eine einwandfrei lesbare Kopie des Personalausweises oder Reisepasses von Ihnen anzufordern die bestätigt, dass der Besteller mindestens 18 Jahre alt ist. Bitte bestätigen Sie diese Kopie mit Ihrer rechtsverbindlichen Unterschrift.

E-Mail Zusendung: Vorder- und Rückseite des Ausweises. Bilder im JPG- Format. Ansonsten können Sie uns die Kopie auch gerne per Brief- Post zusenden.

Rücksendung
Im Falle einer Reklamation, oder bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts und einem Rücksendewert von über EUR 40,00 erstatten wir Ihnen anschließend die entstanden Gebühren für den Versand! Bei einem Rücksendewert unter 40,00 € sind die Kosten für die Rücksendung vom Käufer zu tragen.

Weitere Hinweise zur Rücksendung siehe „§6 Widerrufs- und Rückgaberecht“!

Datenschutz und Registrierung
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und  beachten dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Es werden keine persönlichen Daten von uns an Dritte zu Werbezwecken übermittelt!

Wenn Sie bei uns einkaufen, geben Sie Ihre Daten wie zum Beispiel Ihre Adresse, die Lieferanschrift und die von Ihnen gewünschte Zahlungsart an. Hierzu legen Sie außerdem einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort fest.  Ihr Passwort sollten Sie keinem Dritten zugänglich machen, es kann von uns nicht eingesehen werden und wird verschlüsselt in einer Datenbank abgelegt.

Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen, um die von Ihnen erhaltenen Daten zu schützen. Wir bitten Sie eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Passwort häufig zu ändern. Verwenden Sie am besten eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Datenschutz-Standards haben oder der Nutzung Ihrer Daten widersprechen wollen, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Datenschutzerklärung
Mit dem Abschicken Ihrer Bestellung willigen Sie ein, dass Ihre für die Geschäftsabwicklung nötigen personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden. Für die Einhaltung des Jugendschutzes benötigen wir Ihr Geburtsdatum. Darüber hinaus erheben wir gegebenenfalls auch die Telefonnummer und ggf. die E-Mail-Adresse, um Sie für eventuelle Rückfragen ansprechen bzw. eine Bestellbestätigung zuschicken zu können. Wir geben für den Versand personenbezogene Daten an spezialisierte Dienstleister wie z. B. Zusteller wie DHL weiter. Soweit für die Durchführung einzelner Zahlungsarten erforderlich, werden die hierfür notwendigen Daten dem entsprechenden Zahlungsdienstleister oder Ihrer Bank übermittelt. Zu anderen Zwecken (z. B. fremde Marketingzwecke) werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Auf Verlangen werden wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten mitteilen. Ebenso werden von uns, auf Ihr Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht.

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist J-Store Berlin,  Yuki Kroll, Kantstr. 125, 10625 Berlin

Registrierung
Im J-Store Onlineshop zu bestellen ist besonders komfortabel. Hierzu bieten wir Ihnen die kostenlose Registrierung - die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto – damit Sie bei Ihrem nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Anschrift eingeben müssen.

Die Registrierung ist für Sie absolut kostenlos und unverbindlich. Sie können Ihre eingegebenen Daten jederzeit ändern.

___________________________________________________________________________________

Das „Kleingedruckte“
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschland, Österreich und Luxemburg möglich.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung der AGB:

Nachstehende Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle Liefergeschäfte des J-Store Berlin. Abweichende Bestimmungen, insbesondere Einkaufsbestimmungen des Käufers, werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies schriftlich vereinbart ist.

§2 Zustandekommen des Vertrages:

Angebote von J-Store Berlin sind freibleibend. Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit sie bestätigt oder ihnen durch Übersendung der Ware nachgekommen wird. Kann J-Store Berlin aus Gründen, die nicht in unserem Einflußbereich liegen, eine Bestellung nicht ausführen, so wird der Vertrag für beide Seiten nichtig.

§3 Kaufpreis und Nebenkosten:

Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Lieferung gültigen Preise. Zur Berechnung kommt der am Tag der Rechnungsstellung nach der Preisliste von J-Store Berlin geltende Preis. Festpreise bedürfen der ausdrücklich schriftlichen Vereinbarung. Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und können aufgrund der Wechselkurse Schwankungen unterliegen. Porto- und Verpackungskosten übernimmt der Käufer.

§4 Gefahrenübergang:

Die Gefahr des Untergangs, der Verschlechterung und der Versendung geht in allen Fällen auf den Käufer über, sobald der Liefergegenstand die Geschäfts- oder Lagerräume von J-Store Berlin verlässt.

§5 Lieferfrist:

Vereinbarte Liefertermine sind unverbindlich, es sei denn, dass in der schriftlichen Auftragsbestätigung ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist. Ist eine Lieferfrist verbindlich vereinbart, so verlängert sich diese Frist angemessen bei Vorliegen höherer Gewalt, Unmöglichkeit

oder Verzögerung der Lieferung ohne Verschulden des Verkäufers. Wird eine verbindliche Lieferfrist um mehr als zwei Wochen überschritten, so ist der Käufer berechtigt, nach Ablauf einer angemessenen Nachfrist von mindestens 30 Tagen vom Vertrag zurückzutreten. Die Nachfrist muß schriftlich gesetzt werden. Der Rücktritt vom Vertrag muß durch einen eingeschriebenen Brief erklärt werden. Das Recht zum Rücktritt kann nur innerhalb von Zwei Wochen nach Ablauf der Nachfrist vom Käufer ausgeübt werden. Ein Schadensersatzanspruch des Käufers wegen verspäteter Lieferung ist in allen Fällen ausgeschlossen.

§6 Widerrufs- und Rückgaberecht:

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Bei versiegelter Ware erlischt das Widerrufs- und Rückgaberecht, wenn die Versiegelung durch den Kunden geöffnet oder beschädigt wurde. Im Falle eines Widerrufs werden bereits geleistete Zahlungen des Kunden durch J-Store Berlin gutgeschrieben.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

J-Store Berlin
Kantstr. 125
10625 Berlin

Telefon: 030 31801400
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggfs. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.  Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. - Ende der Widerrufsbelehrung - 

Vereinbarung über die Kostentragungspflicht:

Die folgende Vereinbarung wird zum Vertragsbestandteil. Diese Vereinbarung regelt die Kostentragungspflicht -der regelmäßigen Kosten- für den Fall, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB ausgeübt haben, so werden Ihnen nach der Ausübung ihres Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§7 Abnahmeverweigerung:

Verweigert der Käufer die Abnahme der Ware, so kann ihm J-Store Berlin eine angemessene Frist zur Abnahme setzen. Hat der Käufer die Ware innerhalb der ihm gesetzten Frist nicht abgenommen, so ist der Verkäufer berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Die Rücknahme der Ware kann nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis von J-Store Berlin erfolgen.

§8 Bezahlung des Kaufpreises:

Soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, sind Zahlungen sofort nach Erhalt der Rechnung zu leisten, oder werden durch J-Store Berlin direkt von der Kreditkarte des Käufers eingezogen. Die Kreditkarten- Informationen müssen J-Store Berlin schriftlich mitgeteilt werden. Rabatte oder Skonti werden nur aufgrund ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung gewährt. J-Store Berlin ist nicht verpflichtet Wechsel oder Schecks in Zahlung zu nehmen; werden sie angenommen, so erfolgt die Annahme nur erfüllungshalber. Einziehungs- und Diskontkosten sowie Wechselsteuer trägt der Kunde. Diese Kosten sind J-Store Berlin zusammen mit dem Rechnungsbetrag zu vergüten. Für rechtzeitige Vorzeigung, Protestierung, Benachrichtigung und Rückleitung des Wechsels im Falle der Nichteinlösung übernimmt J-Store Berlin keine Gewähr.

§9 Zahlungsverzug des Käufers:

Wird die Zahlungsfrist überschritten, so hat der Käufer J-Store Berlin Verzugszinsen in Höhe von mindestens 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu bezahlen. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens bleibt ausdrücklich vorbehalten. Im Falle der Zahlungseinstellung, der Stellung eines Antrags auf Eröffnung des Konkurses oder des Vergleichsverfahrens durch den Käufer, ist J-Store Berlin berechtigt, Vorauszahlungen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen.

§10 Gewährleistung:

Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen Mängel der Ware bestehen nur, wenn der Käufer diese Mängel spätestens innerhalb 3 Tagen nach Empfang der Ware, in jedem Falle aber vor der Weiterveräußerung bei J-Store Berlin schriftlich anzeigt. Liegen von J-Store Berlin zu vertretene Mängel vor, so ist J-Store Berlin nach ihrer Wahl zur Beseitigung der Mängel, Ersatzlieferung oder Gutschrift in angemessener Höhe berechtigt. Rücksendungen falsch gelieferter oder mangelhafter Ware werden nur nach vorheriger Absprache angenommen. Unfreie Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

§11 Eigentumsvorbehalt:

Alle Lieferungen erfolgen unter Eingentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller sonstigen Forderungen von J-Store Berlin gegenüber dem Käufer aus der laufenden Geschäftsbeziehung (bei Bezahlung durch Scheck oder Wechsel bis zu deren Einlösung) Eigentum von J-Store Berlin. Bis zur Bezahlung aller Ansprüche aus der Geschäftsbeziehung einschließlich etwaiger Refinanzierungs- oder Umkehrwechsel behält sich J-Store

Berlin das Eigentum an seinen Warenlieferungen, die nur im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr veräußert werden dürfen, vor.

§12 Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Erfüllungsort für alle sich aus dem Liefergeschäft ergebenden Verbindlichkeiten und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist Berlin.

§13 Nichtigkeit einzelner Klauseln:

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen ungültig, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.